Datenschutz

Wichtiger Hinweis zum Datenschutz

Ab 25. Mai 2018 ist innerhalb der Europäischen Union eine neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anzuwenden.

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darüber informieren, dass Ihre personenbezogenen Daten lediglich in der Geschäftsstelle des IVWK (Internationaler Verband Westfälischer Kinderdörfer e.V.) in Paderborn-Marienloh gespeichert und ausschließlich für den ordnungsgemäßen Verwaltungsablauf verwendet werden.

Zu den gespeicherten Daten gehören Anrede, Vorname, Name, Anschrift, Telefon-Nummer, E-Mail-Adresse und – sofern die Bewilligung zum Einzugsverfahren gegeben worden ist – die Bankverbindung.

Wir sichern Ihnen zu, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nicht an Dritte weiterzugeben oder sogar zu verkaufen.

Den Kinderdorfleitern teilen wir lediglich die Namen der Paten und Projektförderer (ohne Anschrift) mit – es sei denn, es wird von den Paten und Förderern nicht gewünscht.

Um Sie über die Entwicklung der Kinderdörfer und des Verbandes zu informieren, erhalten Sie in periodischen Abständen unsere Rundschreiben per Post oder – auf Wunsch – per E-Mail. Sollten Sie am Erhalt des Rundschreibens kein Interesse haben, so können Sie dem Versand widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden wir auf Wunsch löschen, soweit sie nicht, gemäß gesetzlichen Vorgaben, aufbewahrt werden müssen.

 

Bei Fragen können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle in Paderborn wenden.